Suche
gesetzliche Hinweise

PROXXON FAQ

Betrifft: PROXXON Feinschnitt / Tischkreissäge FKS/E Nummer 28070 und Schneiden von Leiterplatten
Frage: Welches Blatt nimmt man am besten zum trennen / Schneiden von Leiterplatten aus GFK?
Antwort: (original Aussage eines Kunden)

"Bei dieser Gelegenheit... Sie werden sich sicher an meine schier "unendliche" Skepsis bezüglich der (teuren) diamantierten Scheibe für die Kreissäge FKS/E erinnern. Ich kann Ihnen sagen: Meine Skepsis war völlig unbegründet!

Zum schneiden von Leiterplatten, wie ich Sie Ihnen gezeigt habe, ist das diamantierte Blatt (Nummer 28735) die ALLERBESTE Wahl! Ich kann meine Überraschung nicht in Worte fassen. Das Schneiden (hier kann man ja nicht von "Sägen" sprechen) geht "wie durch Butter", wobei die Schnitte supersauber werden. Lange Rede, kurzer Sinn: Falls noch jemand danach fragen sollte, sind diese Trennscheiben wirklich das EINZIG richtige für Epoxyd-Leiterplatten! Es ist selbst bei vier Platten übereinander kein Problem! Kein Reißen, kein Flattern... Einfach super! Wichtig dabei: Auf der Verpackung sind zwei Abbildungen, aus den hervorgeht, dass man "flach" schneiden soll, das Blatt also recht tief in den Sägetisch fahren muss (Blatt steht dann noch ca. 7-9mm über). Sonst kommt es zu leichten Vibrationen, wodurch die Schnitte etwa einen Zehntel Milimenter breiter werden. Macht man es, wie angebildet, messe ich eine Schnittbreite von 0,72mm (0,02mm breiter als das Sägeblatt)."


Peter K. aus Bad Zwischenahn

Ein anderer Kunde zur gleichen Fragestellung

"Also, wenn Sie wieder einmal einen Skeptiker als Kunden haben können Sie mich zitieren. Mit dieser Maschine und dem Diamantblatt kann man das Epoxyd schneiden wie Brot mit der Brotmaschine. "

Jan F. aus Olbersdorf
 
Frage: Anzugsmomente bei Alufelgen - welcher Drehmomentschlüssel?
Antwort:
Es gibt keine allgemeinen Aussagen über die Anzugsmomente bei Alufelgen oder Autofelgen. Oft schreiben die Hersteller der Felgen die Anzugsmomente in der ABE vor. Reifendienste ziehen im allgemeinen die Alufelgen mit 120 bis 130 Nm an, sofern keine anderweitigen Vorschirften vorliegen.

Der Drehmomentschlüssel Proxxon MicroClick 200/s Nummer 23353 ist daher die beste Wahl um diesen Bereich gut abzudecken.
 
Frage: Dekupiersäge DS 220 - welche Sägeblätter verwendet werden?
Antwort:
Es können alle Blätter die auch für das aktuelle Modell DS 230/E geeignet sind, verwendet werden.

Dies sind die Nummer: 28108, 28107, 28104, 28106 - das Blatt 28110 ist nicht empfehelnswert
 
Betrifft: Abmaße T-Nuten bei verschiedenen Keuz / Koordinaten - Tischen
PROXXON Nr. 20150 Koordinatentisch KT 150 (Abmasse können produktionsbedingt leicht abweichen)

Proxxon Kreiuztisch KT 150 T-Nut

Ansicht der T-Nut PROXXON KT-150
T Nut Proxxon 20150

Ansicht der Grundplatte (zr Verdeutlichung der Befstigungsmöglichkeiten)
Proxxon Kreuztisch KT 150

PROXXON Nr. 27100 Koordinatentisch KT 70:
T-Nut

PROXXON Nr. 20000 Bohrständer:
T-Nut
FluidOnline bei Facebook
Versandinformation
Wir versenden
innerhalb
Deutschlands
versandkostenfrei

ab einem Warenwert
von 150,00 €
Versandkosten
Login