PROXXON

PROXXON 23084 Rotary Ratsche Antrieb 12,5mm (1/2") mit Drehgriff


....mit Winkelschraubfunktion , für Ecken an die man sonst nicht kommt.


EAN 4006274230842
Condition New
Weight 700g
Delivery time 1-3 workdays / in stock

Short link https://www.fluidonline.de/en/1657

* Incl. VAT excl. Shipping


PROXXON 23084 Rotary - Ratsche Antrieb 12,5mm (1/2") mit Winkelschraubfunktion

Proxxon-Nummer 23 084

Beschreibung:

  • Kein Platz zum Hebeln? Zum Beispiel an Heizungs- und Klimatisierungsanlagen von PKWs?
  • Für die Rotary-Ratsche kein Problem! Durch Drehen des Griffes kann einseitig auf Anschlag vorgespannt werden. Wenige Millimeter reichen zum Lösen und Festschrauben. Im "Leerlauf" genügt die Rotation des Griffes.
  • Durch das Drehen am Griff steht dem Nutzer eine Winkelschraubfunktion zur Verfügung. Damit kann man auf engstem Raum arbeiten.

Nähere Beschreibung:

  1. Mit Entriegelungsmechanismus (Lösen der Einsatzwerkzeuge durch Knopfdruck) und zuverlässiger Umschaltung von Rechts- auf Linkslauf.
  2. Feinverzahntes Getriebe (52 Zähne) ermöglicht den Einsatz mit normaler Ratschenfunktion.
  3. Handlicher Griff mit "Schrauber-Ergonomie" aus Zweikomponenten-Material.
  4. Winkelschraubfunktion durch Drehen des Griffes.
  5. Ein übliches Problem: Eine lose Schraube oder Mutter kann nicht gelöst werden, weil sie sich beim Pendeln mit hin und her dreht. Sie sitzt zu locker, um den Ratschenmechanismus auszulösen. Lösung: Bei der Rotary-Ratsche einfach den Griff drehen!

Technische Daten:

  • Gummierter Griff
  • Antrieb: 12,5mm (1/2") Aussenvierkant
  • Rechts- / Linkslaufumschalter
  • Feinverzahntes Getriebe (52 Zähne) für normale Ratschenfunktion
  • max. zu übertragenes Drehmoment: 512Nm
  • mit Innenvierkant in der Stirnseite des Griffes, um das Aufstecken einer Verlängerung zu ermöglichen. Mit viel Gefühl kann hier auch ein Hebel eingesetzt werden (Ratsche, T-Stück). Die zu übertragenden Kräfte sind jedoch auf max. 27 Nm begrenzt.

Do you have questions about an article?
Please fill out the name of the article and your e-mail address in the form.

Similar Articles